Loading...
Home 2018-09-26T10:26:18+00:00

Sifnos Trails

Entdecken Sie verborgene Schätze …erreichbar nur zu Fuß!

2018-09-13T10:00:56+00:00

6 : Sifnos Insider


15km                 7h                 3/5

2018-09-13T10:01:15+00:00

7 : Der Pilgerweg


6km                 2h15'                 2/5

Haftungsausschluss:  Sie wandern auf eigene Gefahr! Bitte immer mit Vorsicht.

BERICHTEN SIE EIN PROBLEM!

Sifnos

Sifnos ist eine Insel im Ägäischen Meer in Griechenland. Sie ist Teil der Kykladen und liegt zwischen den Inseln Serifos, Kimolos und Paros. Die Gesamtgröße von Sifnos beträgt 74 km² und die Küste ist 76 km lang. Der höchste Punkt der Insel ist Profitis Ilias mit 682 m üNN.

Sifnos hat im Verhältnis zu seiner Größe sehr vielfältige Landschaften. Die Landschaften können in drei Hauptkategorien eingeteilt werden: a) bewohnte Gebiete mit schönen, traditionellen ‚blau-weißen‘ Ortschaften, b) landwirtschaftliche Gebiete, in denen terrassierte Hänge mit Olivenhainen vorherrschen, und c) natürliche Gebiete, wo mediterrane Macchia und Wacholderwälder dominieren.

Die beste Art die Insel zu erkunden ist sicherlich zu Fuß – indem Sie von den zahlreichen Wanderwegen profitieren. Die meisten von ihnen sind einfache Wanderungen und sie bieten dem Wanderer die Möglichkeit, die oben beschriebenen Landschaften genau zu erkunden und zu genießen, und auch mit der lokalen Kultur und den bekanntermaßen freundlichen Menschen in Kontakt zu kommen.

Hilfreiche Informationen

Um zur Insel Sifnos zu gelangen, können Sie per Fähre vom Piraeus Hafen in Athen fahren. Es gibt auch Fährverbindungen zwischen Sifnos und den Nachbarinseln Milos, Serifos, Santorini und Mykonos. Fähren fahren täglich und die Fahrzeit beträgt zwischen 2 und 5 Stunden, je nach Schiffstyp.

Um nach einer Fährverbindung zu suchen, klicken Sie bitte auf den folgenden Link:

FÄHRVERBINDUNGEN

Um die aktuellen Busfahrpläne zu sehen, klicken Sie bitte auf den folgenden Link:

BUSFAHRPLÄNE

Fahrer Telefonnummern (Festnetz, Handy)
Anapliotis (+30) 2284031656 – (+30) 6944696409
Gerontopoulos (+30) 2284031626 – (+30) 6944444904
Depastas (+30) 2284031295 – (+30) 6932403485
Diaremes (+30) 2284031719 – (+30) 6944642680
Kalogirou (+30) 2284031661 – (+30) 6944742652
Karavis (+30) 2284031173 – (+30) 6944936111
Komis (+30) 2284031777 – (+30) 6944761210
Koulouris (+30) 2284031473 – (+30) 6973209720
Mytilinaios  (+30) 2284031216
Chryssogelos (+30) 6944900972
  • Gemeindeverwaltung Sifnos: (+30) 2284360300
  • Notfallstation: (+30) 2284031315
  • Apotheke: Apollonia (+30) 2284033033, (+30) 2284033541
  • Polizei: (+30) 2284031210 alternatively you can call „100“
  • Hafenbehörde: (+30) 22840 33617

Zwischenfälle mit Tieren sind relativ selten in Sifnos. Das einzig gefährliche Tier, das sie antreffen könnten, sind Vipern. Die Vipern sind gefährdete Tiere und stehen in Sifnos unter Schutz. Im Frühjahr, Sommer und Herbst sollten Sie vorsichtig sein beim Wandern. Falls Sie einer Schlange begegnen, bleiben Sie ruhig und laufen Sie in einem großen Bogen um sie herum. Sie sollten sie auf keinen Fall versuchen zu verscheuchen. Falls Sie gebissen werden sollten, bleiben Sie ruhig und suchen Sie schnellstmöglich den nächsten Arzt auf, am besten mit Unterstützung einer Begleitperson. Es wird dringend geraten, nicht alleine zu wandern!

In Sifnos können Sie ganzjährig wandern. Frühjahr und Herbst werden als die besten Jahreszeiten für Wanderungen angesehen, da die Temperaturen gemäßigt und Landschaft samt Vegetation farbenprächtig sind. Im Winter ist es auch möglich zu wandern, aber Sie sollten mit einigen Regenschauern rechnen, ebenso mit starkem, kaltem Wind und schlammigen Wanderwegen. Im Sommer (Juli, August) ist es sehr heiß. Falls Sie dennoch in dieser Jahreszeit wandern wollen, vermeiden Sie Wanderungen zwischen 12-14 Uhr.

Wanderschuhe, Sonnenhut, Sonnencreme, lange Hosen und Wanderstöcke werden als essentiell angesehen. Es wird auch empfohlen, nicht alleine zu laufen und immer ein Erste-Hilfe-Set bei sich zu haben. Eine Taschenlampe und ein aufgeladenes Handy sind auch empfehlenswert.

Sie können hervorragende Wanderkarten von Sifnos kaufen, die detailliert alle Wanderwege zeigen.

  • Nehmen Sie nichts als Erinnerungen mit und hinterlassen Sie nur ihre Fußstapfen! Ameisen und andere Insekten bzw. Tiere haben noch nicht entdeckt, wie man Plastik essen kann. Hinterlassen Sie keinen Müll.
  • Falls Ihnen kalt ist, starten Sie kein Feuer! Versuchen Sie stattdessen schneller zu laufen!
  • Rauchen wird Ihnen auf dem Weg in keiner Form helfen. Weder Ihnen, noch dem Feuerrisiko.
  • Einheimische sind keine Touristenattraktion! Wenn Sie ein Foto von ihnen machen möchten, fragen Sie höflich. Dann werden sie sicherlich in die Kamera lächeln!
  • Falls Sie ein Tor auf dem Weg antreffen, gehen Sie ruhig hindurch, aber hinterlassen Sie es genauso, wie Sie es vorgefunden haben!
  • Bleiben Sie auf den Wegen. Es gibt gute Gründe, warum die Menschen hier seit Jahrhunderten auf genau diesen Wegen laufen und nicht woanders.

MITGLIED VON

AUSZEICHNUNGEN

BEWERTEN SIE UNS

SPONSOREN UND UNTERSTÜTZER